Hundeschule Hungriger Wolf
Hundeschule Hungriger Wolf

Die Fährte



Die hervorragende Veranlagung von Hunden zum Verfolgen einer Fährte sind angeboren und können daher auch mit einem jungen Hund bereits - im Rahmen seiner körperlichen und psychischen Belastbarkeit - trainiert werden. Ein Fährtenhund soll eine Fährte (Fußspur), die vom Hundeführer selbst oder von einer dritten Person gelegt wurde, verfolgen, die auf dieser Fährte ausgelegten Gegenstände verweisen, also dem Hundeführer anzeigen, und die als Verleitung gelegte Fährte einer zweiten Person, die die "richtige" Fährte kreuzt, ignorieren.

 

Es ist völlig egal welche Art Hund Sie zuhause haben, denn bei der Nasenarbeit hat sogar der kleinste Hund bessere Chancen als ein Mensch...

Top-News 2020!!

Wir starten mit der Besuchshundausbildung, mehr unter Termine

 

Hundeführerschein:

Jetzt bei uns möglich.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carmen Krause